Startseite
Suchen Suche:
Heilig, heilig, heilig Gott (O. Sperling) GL 200
Startseite







Ordnungen




Fortbildungen

2024

Forum CHOR

Zielgruppe

Chorleiter*innen

Datum

27.4.2024

Uhrzeit

10:00 - 11:30

Ort

Backnang, Gemeindehaus St. Johannes (Lerchenstraße 16)

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

DKM Désirée Eisele und RK Reiner Schulte

Programm

Forum CHOR soll Gelegenheit bieten, sich auszutauschen und will als wiederkehrendes Angebot Chorleiter*innen Gelegenheit bieten, die eigene Chorarbeit weiterzuentwickeln.
Thema: Drei- und vierstimmige Messen und einzel stehende Stücke von Christopher Tambling. Seine Musik ist bei Sänger*innen und Zuhörer*innen gleichermaßen beliebt. Viele Stücke gibt es in verschiedenen Besetzungen, was sie besonders flexibel einsetzbar und praxistauglich macht.

Anmeldung bei/Kontakt

reiner.schulte@drs.de

Was Sie immer schon... über eine Orgel wissen wollten

Zielgruppe

Alle Interessierten

Datum

17.5.2024

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Ort

Backnang, St. Johanneskirche (Obere Bahnhofstraße)

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

RK Reiner Schulte

Programm

Was Sie immer schon…
… über eine Orgel wissen wollten
aber bisher nicht zu fragen wagten, erklärt Reiner Schulte im Rahmen der Veranstaltung der Erwachsenenbildung in Backnang. In dem Workshop wird eine kleine Pfeifenorgel gemeinsam aufgebaut. Alle Bauteile, der Balg, die Windlade, die Traktur, die Tasten, das Pfeifen-werk werden erklärt und das ganze System am Schluss zum Klingen gebracht. Danach hört und sieht man die große Orgel in der Kirche ganz neu.
Mehr unter www.bausatzorgel.de

Anmeldung bei/Kontakt

reiner.schulte@drs.de

Lektorenschulung

Zielgruppe

Lektor*innen und Gottesdienstleiter*innen

Datum

3.6.2024

Uhrzeit

19:30 - 21:30

Ort

Waiblingen, Gemeindesaal St. Antonius und -kirche (Fuggerstraße 31)

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

DKM Désirée Eisele

Programm

„Am Anfang war das Wort.“ Aber wie bringt man es zum Leuchten, dass es seine ganze Wirkmacht entfalten kann? Diese Schulung möchte Hilfestellungen bieten, wie biblische, meditative und liturgische Texte sinngemäß, ausdrucksstark und authentisch gelesen werden können. Denn: Verkünden ist mehr als vorlesen.desiree.eisele@drs.de

Anmeldung bei/Kontakt

desiree.eisele@drs.de

Workshop Lit. Orgelspiel Neue Rensch Orgel

Zielgruppe

Nebenamtliche Organisten

Datum

8.6.2024

Uhrzeit

10:00 - 12:00

Ort

Heilig Kreuz Kirche Schwalbenhälde 9
74354 Besigheim

Dekanat

Ludwigsburg

Leitung/Referent

Jürgen Benkö

Anmeldung bei/Kontakt

DKM Jürgen Benkö Tel.071477/708161

Orgelforum - Liedintonationen

Zielgruppe

Organist*innen

Datum

10.6.2024

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Ort

Kirche Maria unter dem Kreuz, Schwalbenweg 7, 71334 Waiblingen (Korber Höhe)

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

RK Reiner Schulte

Programm

Schwarzbrot und kreative Herausforderung: Zu jedem Lied im Gottesdienst muss ein Vorspiel gemacht werden. Dieser Kurs soll neue Ideen für einfache Improvisationstechniken bieten und zeigen, wie sich auf Grundlage des Orgelbuchsatzes zahlreiche Varianten für Intonationen entwickeln lassen.

Anmeldung bei/Kontakt

reiner.schulte@drs.de

Orgelforum - Vier Jubilare

Zielgruppe

Organist*innen

Datum

7.9.2024

Uhrzeit

10:00 - 12:00

Ort

Backnang, Christkönigskirche, Seelacher Weg

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

Tobias Horn, Besigheim

Programm

Die vier Jubilare Mendelssohn (215. Geburtstag), Rheinberger (185. Geburtstag), Dubois und Stanford (100. Todestag) stehen im Fokus des Orgelforums mit Tobias Horn. Alle vier stehen für außerordentlich gutklingende Stücke der Orgel-romantik in ihrer deutschen, englischen und französischen Ausprägung.
Tobias Horn studierte bei Ludger Lohmann sowie bei Ben van Oosten (Den Haag) und Jean Boyer (Lyon). Seit 2000 Bezirkskantor in Besigheim. Gewinner mehrerer inter-nationaler Orgelwettbewerbe, pädagogische Tätigkeit im Spektrum zwischen kirchenmusikalischer Basisarbeit und langjähriger Tätigkeit als Hochschullehrer; internationale Konzerttätigkeit, u. a. bei Festivals in Italien, Finnland, Estland, Polen, der Schweiz, den Niederlanden und der Slowakei.


Literaturtipps Mendelssohn: Praeludium (und Fuge) in G-Dur op. 37, Sätze aus den Sonaten op. 65, Choral und Variation 'Herzlich tut mich verlangen' (Albrecht-Ausgabe bei Bärenreiter) | Rheinberger: Monologe op. 162, Trios op. 49, 12 Fughetten op. 123b, Sätze aus den Sonaten 3, 4 (adventlich/weihnachtlich), Cantilene (Sonate Nr. 11) | Stanford: 6 short Preludes and Postludes op. 101 und 105, Prelude on Tallis’ Canon op. 88,6 | Dubois: Cantilène religieuse (Freiburger Orgelbuch 1), Dix Pièces, BUTZ 1764, Toccata in G-Dur
Tipp: Am Sonntag, den 8. September 2024 spielt Tobias Horn ein Orgelkonzert an der Mühleisen-Orgel in St. Johannes, Backnang

Anmeldung bei/Kontakt

Reiner Schulte - reiner.schulte@drs.de

Plakate und Flyer mit CANVA

Zielgruppe

Kirchenmusiker

Datum

26.9.2024

Uhrzeit

20:00 - 21:00

Ort

Online via ZOOM

Dekanat

Hohenlohe

Leitung/Referent

Theresa Schäfer

Programm

Das Programm CANVA ist ein kostenfreies Tool um Plakate und Flyer schnell und attraktiv zu gestalten. 

Die ersten Klicks kann jede und jeder direkt bei dieser Online-Fortbildung ausprobieren. 

 

Anmeldung bei/Kontakt

Theresa Schäfer
theresa.schaefer@drs.de

Plakate und Flyer gestalten – Grundlagen und Praxistipps

Zielgruppe

Kirchenmusiker/-innen, Vorstände, Pastorale Mitarbeiter/-innen u.a.

Datum

28.9.2024

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Ort

Backnang, Gemeindehaus St. Johannes, Lerchenstraße 18

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

RK Reiner Schulte

Programm

Warum das eine Plakat gut aussieht und das andere wirr, hat Gründe. In diesem Kurs erfahren Sie alles Wichtige über Gestaltungsprinzipen, Typographie und Farben. Und am Ende können Sie ein einladendes Plakat und einen attraktiven Flyer in den Druck geben. Bitte bringen Sie Ihr eigenes Notebook mit, auf dem eine kostenlose 30-Tage-Testversion von Affinity Publisher 2 installiert ist.

Anmeldung bei/Kontakt

reiner.schulte@drs.de

Stimmbildung

Zielgruppe

Alle Interessierten

Datum

19.10.2024

Uhrzeit

10:00 - 11:30

Ort

Waiblingen, Gemeindesaal St. Antonius (Fuggerstraße 31)

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

DKM Désirée Eisele

Programm

Thema dieses Kurses sind die Grundlagen der Stimmbildung. Wesentliche Elemente wie Haltung, Atmung, Resonanz, Stimmeinsatz, Register-, Lagen- und Vokalausgleich werden anhand gezielter Übungen ausprobiert.

Anmeldung bei/Kontakt

desiree.eisele@drs.de

Orgelforum – Die Kunst des Legatospiels

Zielgruppe

Organist*innen

Datum

7.11.2024

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Ort

Backnang, Christkönigskirche, Seelacher Weg

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

RK Reiner Schulte

Programm

„Ich spiele doch legato.“ Naja, wahrscheinlich nicht. Denn: Man kann nie genug legato spielen – zumindest an bestimmten Stellen. Und unsere Druckpunkt-Schleifadenorgeln sind nicht immer entgegenkommend, wenn es um das Legatospiel geht. Für den Sound von romantischer Musik, gerade an expressiven Stellen, ist das richtige Legato aber entscheidend.

Anmeldung bei/Kontakt

reiner.schulte@drs.de

Kantorenschulung - Gesänge der Advent- und Weihnachtszeit

Zielgruppe

KantorInnen und interessierte SängerInnen

Datum

16.11.2024

Uhrzeit

09:00 - 12:00

Ort

Kirche und Gemeindehaus
Tuttlingen

Dekanat

Tuttlingen-Spaichingen

Leitung/Referent

Constanze Rommel und Rudi Schäfer

Kantorengesänge – für Advent und Weihnachten

Zielgruppe

Neue und erfahrene Kantor*innen, Gottesdienstleiter*innen

Datum

16.11.2024

Uhrzeit

10:00 - 12:00

Ort

Backnang, St. Johanneskirche (Obere Bahnhofstraße)

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

RK Reiner Schulte

Programm

Die Veranstaltung ist auch zum Einstieg geeignet. Inhalte: Kyrietropen, Antwortgesänge, Halleluja, Stimmbildung, Singen am Mikro, Sprachgestaltung

Anmeldung bei/Kontakt

reiner.schulte@drs.de

Lektorenschulung – Advent und Weihnachten

Zielgruppe

Neue und erfahrene Lektor*innen und Gottesdienstleiter*innen

Datum

28.11.2024

Uhrzeit

19:30 - 21:00

Ort

Backnang, Christkönigskirche, Seelacher Weg

Dekanat

Rems-Murr

Leitung/Referent

Diakon Carsten Wriedt und RK Reiner Schulte

Programm

Am Anfang war das Wort.“ Aber wie bringt man es zum Leuchten, dass es seine ganze Wirkmacht entfalten kann? Diese Schulung möchte Hilfestellungen bieten, wie biblische, meditative und liturgische Texte sinngemäß, ausdrucksstark und authentisch gelesen werden können. Denn: Verkünden ist mehr als vorlesen.

Anmeldung bei/Kontakt

reiner.schulte@drs.de

Letzte Aktualisierung: 11.4.2024, 11:27 Uhr
Datenschutzerklärung | Impressum